Klaus Kolbe - Schwibbogen Frauenkirche mit Striezelmarkt um 1900

503,77 € * 516,80 € * (2,52% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

  • K-202/250/1
Manufaktur Klaus Kolbe Schwibbogen Frauenkirche mit Striezelmarkt um 1900 Größe 54 cm x 32 cm... mehr
Produktinformationen "Klaus Kolbe - Schwibbogen Frauenkirche mit Striezelmarkt um 1900"

Manufaktur Klaus Kolbe Schwibbogen Frauenkirche mit Striezelmarkt um 1900



Größe 54 cm x 32 cm x 12 cm mit 8 elektrischen Kerzen einschließlich Innenbeleuchtung

In dem Seiffener Familienbetrieb Klaus Kolbe entstehen seit 1990 in kleinen Auflagen Schwibbögen. Die Motive der Manufaktur zeigen hauptsächlich bergbauliche Geschehnisse, die alle einen geschichtlichen Hintergrund haben. Der Begriff des Erzgebirgischen Schwibbogens, hat wahrscheinlich den Ursprung aus dem Bergbau. Er soll den Eingang des Stollens mit dem Bogen symbolisieren.
Wenn Artikel ausverkauft sind oder Sie ihn nicht finden - können Sie uns gern anschreiben: info@moderne-holzkunst.de
Farbe: Bunt
Design: traditionell
Betriebsart: Glühlampe
Marke: Manufaktur Klaus Kolbe
Weiterführende Links zu "Klaus Kolbe - Schwibbogen Frauenkirche mit Striezelmarkt um 1900"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Klaus Kolbe - Schwibbogen Frauenkirche mit Striezelmarkt um 1900"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen